Broilerkeulen am Spieß

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Broilerkeulen mit Salz, Glutal und Edelsüßpaprika einreihen, mit leicht geklopften dünnen Speckscheiben umwickeln, die mit einem Faden festgebunden und ebenfalls mit Paprika bestreut werden, dünn mit Öl bepinseln und unter häufigem Drehen über Holzkohlenglut oder im Haushaltgrill saftig grillen. Die Paprikafrüchte ohne Kerngehäuse vierteln, die Tomaten und Gurken mit der Schale in dicke Scheiben schneiden, die Gemüsestücke mit Glutal bestreuen, mitgrillen und als Beilage servieren. Dazu Weißbrot, Pommes frites, Pommes Chips und Tomatenketchup reichen.

Nach: Hühnchen & Kaninchen, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (5 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen
Rudi Hermann

was sind broilerkeulen

Susi Meyerschön

Hähnchenschenkel

Evelyn

Broiler sind Hähnchen, also Hühnerkeulen.

Kossi

Ich als „Wessi“ weiß was ein Broiler ist, ggogeln Sie mal.