Anzeige

Bratenspießchen

Bratenspießchen

1 kleiner garer Sellerie, 400 g Schweinefleisch, 2 kleine Zwiebeln, 1 saure Gurke, 150 g Salamiwurst, Salz, Paprika, Bratfett.

Sellerie und Fleisch in Würfel, Zwiebeln, Gurke und Wurst in Scheiben schneiden.
Alle Zutaten in bunter Folge auf Spießchen reihen, leicht mit Salz und Paprika bestreuen.
Die Spießchen in reichlich Fett ringsum braten, grillen oder in Haushaltfolie gehüllt garen.

– Die Spießchen können mit einem Gemisch aus geriebenem Meerrettich, zerlassener Butter und ein paar Spritzern Zitronensaft beträufelt werden.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.