Anzeige

Wurstspießchen

Teilen

Wurstspießchen

Jagdwurst, Zwiebel, Speck, Apfel oder garer Sellerie.

Alles in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden, abwechselnd auf Spießchen reihen und grillen oder braten.
Möglichst mit gehackten Kräutern bestreuen.

– Sollen Wurstspießchen nicht gegart werden, dann Wurst, Gewürz- oder saure Gurke, leicht marinierten Sellerie abwechselnd aufspießen und nach Belieben mit Mayonnaise oder Tomatenketchup überziehen.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Wurstspießchen
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.