Berner Auflauf

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 4 bis 5 Eierkuchen
  • 400 g gare Zungen- oder andere zarte Fleischwürfelchen
  • 1 Tasse abgetropfte Erbsen, Spargelspitzen oder Champignons
  • 1/4 l saure Sahne
  • 4 Eßlöffel geriebener Käse
  • Butter oder Feinmargarine
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

In eine gefettete Auflaufform passender Größe einen Eierkuchen legen. Fleisch und Gemüse locker vermengen und lagenweise mit den übrigen Eierkuchen auffüllen, möglichst mit Eierkuchen abschließen. Saure Sahne und Käse verrühren, über dem Auflauf verteilen, mit Butter betupfen und bei Mittelhitze etwa 10 Minuten backen. Anstelle von Fleisch läßt sich auch Schinken verwenden, und der Sahne können 1 bis 2 Eier zugesetzt werden.

Nach: Rund um Quark und Käse, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1971

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen