Belegte Schnitte mit Hartkäse

Zutaten:

20 g Schweizer, holländischer oder anderer Schnittkäse, 5 g Butter oder Sahnemargarine, 30 g Weizenbrot.

Zubereitung:

Den Käse je nach seiner Form in rechteckige oder dreieckige Stücke (Vorbereitungsstücke) schneiden.
Nachdem die Rinde entfernt wurde, 2 bis 3 mm dicke Scheiben schneiden, je 1 Stück für 1 Brotscheibe.
Das Brot mit Butter oder Sahnemargarine bestreichen und das Käsestück darauflegen, so daß die Brotscheibe völlig davon bedeckt ist.

Zur Garnierung verwendet man Scheiben von Gewürz- oder Salzgurken, Tomaten, frischem oder konserviertem Gemüsepaprika, Tomatenpaprika, konservierte Tellerkürbisse, entkernte Oliven, Kapern, gegarte oder konservierte rote Rüben, konservierte Gemüsekürbisse, grüne Salatblätter, Kräuter als Zweige oder kleingeschnitten, kreisförmig oder halbkreisförmig geschnittene Radieschen usw..

[Quelle: Kalte Gerichte und Vorspeisen » Verlag MIR Moskau – VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1980]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen