Apfel-Pfirsich-Bowle

fast alkoholfrei

3 Pfirsiche, 3 Äpfel, Saft von 3 Zitronen, 1 Weinglas Weinbrand (0,2 l), 3 Flaschen Apfelsaft, Melisse- oder Pfefferminzblättchen.

Die Pfirsiche überbrühen, von der Haut befreien, halbieren, entsteinen und würfeln.
Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls in Würfel schneiden.
Die gewürfelten Früchte mit Zitronensaft und Weinbrand zugedeckt im Kühlschrank zwei bis drei Stunden kaltstellen, mit eiskaltem Apfelsaft auffüllen und mit Melisse- oder Pfefferminzblättchen garnieren.
Apfelsaftbowlen können auch mit Aprikosen, Erdbeeren , Himbeeren oder Brombeeren zubereitet werden (dann die kleingeschnittenen, mit Alkohol marinierten Früchte nur ein bis zwei Stunden kaltstellen).

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen