Weißkrauteintopf

Ein einfaches DDR-Rezept

Zutaten

Zubereitung

Das würfelig geschnittene Fleisch in dem siedenden, leicht gesalzenen Wasser etwa 1/2 Stunde kochen.
Dann das feinstreifig geschnittene Weißkraut, Kartoffelwürfel, Zwiebel und Kümmel zufügen.
Den Eintopf zugedeckt garen und zum Schluß Tomatenmark und Margarine unterrühren.

(Einzelportion)

[Quelle: Iß und bleibe schlank! » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1970]

Rezept-Bewertung

4.3/5 (121 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen