Weißkrauteintopf

Ein einfaches DDR-Rezept

Zutaten

Zubereitung

Das würfelig geschnittene Fleisch in dem siedenden, leicht gesalzenen Wasser etwa 1/2 Stunde kochen.
Dann das feinstreifig geschnittene Weißkraut, Kartoffelwürfel, Zwiebel und Kümmel zufügen.
Den Eintopf zugedeckt garen und zum Schluß Tomatenmark und Margarine unterrühren.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

(Einzelportion)

[Quelle: Iß und bleibe schlank! » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1970]

Rezept-Bewertung

4.1/5 (54 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen