Warnemünder Möpschen

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1965

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Von den Heringsfilets die dünnen Bauchlappen abschneiden. Den Fisch mit Essig beträufeln oder mit Senf bestreichen. Die geschälten Äpfel reiben, mit Mayonnaise und Meerrettich vermischen, mit Salz abschmecken und auf die Heringe geben. Die aufgerollten Filets zusammenstecken. – Statt der angegebenen Fülle lassen sich ausgebratene Speckwürfel, saure Gurke oder gehacktes Sauerkraut verwenden.

Nach: Pikantes, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1965

Rezept-Bewertung

5/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen