Stralsunder Fischsuppe

Anzeige

Stralsunder Fischsuppe

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1984

Zutaten

750 g Fisch (möglichst See- und Süßwasserfisch gemischt),
4 Tomaten,
Salz,
Pfeffer oder Paprika,
1 Knoblauchzehe,
2 Eßlöffel Öl,
1 1/4 l Wasser,
1 kleine Tasse Reis,
2 Anschovis,
frische Kräuter.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das Fischfleisch zerpflücken und dabei sorgfältig entgräten.
Die gehäuteten, zerschnittenen Tomaten, Salz und Pfeffer zugeben.
Den Suppentopf mit der Knoblauchzehe ausreiben und das Öl darin erhitzen.
Fisch- und Tomatenstücke kurz dünsten, das kochende Wasser aufgießen und den Reis zuschütten.
Sobald der Reis gar ist, vom Feuer nehmen, mit halbierten Anschovisfilets und gehackten Kräutern anrichten.

Quelle: Unser großes Kochbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Klare Brühe mit EierstandKlare Brühe mit Eierstand Klare Brühe mit Eierstand Zutaten 1 1/2 l klare Brühe (Fleisch.-, Fisch- oder Gemüsebrühe), 3 Eier, 1/2 Teelöffel Salz, 1 Prise Muskat, 1/8 l Milch oder Brühe, 1 Teelöffel Mehl, […]
  • Norwegische FischsuppeNorwegische Fischsuppe Norwegische Fischsuppe Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten 50 g Margarine, 1 mittelgroße Möhre, 1 große Zwiebel , 5 Gewürznelken, 500 g Fischfilet, 1l Wasser, 2 […]
  • Saßnitzer FischsuppeSaßnitzer Fischsuppe Saßnitzer Fischsuppe 750 g Fisch, möglichst See- und Süßwasserfisch gemischt, 4 Tomaten, Salz, Pfeffer oder Paprika, 1 Knoblauchzehe, 2 Eßl. Öl, 1 kleine Tasse Reis, 2 Anschovis oder 1 […]
  • Fischsuppe mit BlumenkohlFischsuppe mit Blumenkohl Fischsuppe mit Blumenkohl Zutaten 1 Kopf Blumenkohl 1 Zwiebel 350 g Fischfilet 2 Eier 4 Eßl. Öl 2 Eßl. Milch 1 Eßl. Mehl Salz Kümmel Muskat Dill oder […]
  • Kalte TomatensuppeKalte Tomatensuppe Kalte Tomatensuppe Zutaten 500 g Tomaten, 1 l Fleischbrühe, je 1 Schuß Weißwein und Sahne, 1 Prise Zucker, Salz. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse […]
  • Fischsuppe auf russische ArtFischsuppe auf russische Art Fischsuppe auf russische Art Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1982 Zutaten 250 g Spaghetti, Salz, 750 g Frischfisch beliebiger Art, 2 l Fischbrühe, 3 Eier, 6 Eßl. Würfelbrühe, 1 Eßl. […]
  • Mecklenburger RäuchersuppeMecklenburger Räuchersuppe Mecklenburger Räuchersuppe Zutaten 375 g Kaßler Kamm, 1 mittelgroßer Weißkohl, 1/2 Knolle Sellerie, 4 bis 5 Zwiebeln, 500 g Kartoffeln, 75 g magerer Speck, Salz, Paprika, Lorbeerblatt, […]
  • Schnelle FischsuppeSchnelle Fischsuppe Schnelle Fischsuppe Zutaten 1/2 l Fleischbrühe (Würfel), Wurzelwerk, 1 zerdrückte Knoblauchzehe, Curry, Paprika, Pfeffer, Lorbeer, Piment, 250 g Karpfenkotelett (in Scheiben […]
  • Fisch-GemüsesuppeFisch-Gemüsesuppe Fisch-Gemüsesuppe ZUTATEN (für 4 Personen) : 1 Liter Fisch-Bouillon, 2 Eßl. Tomatenmark, 30 g Rauchspeck, 2 Eßl. Speiseöl, 2 mittlere Zwiebeln, Wurzelwerk, 40 g Meisan, Salz, Pfeffer, […]
  • Szegeder KarpfensuppeSzegeder Karpfensuppe Szegeder Karpfensuppe Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1982 Zutaten 1 Karpfen von etwa 1 1/2 kg, 1 Scheibe Sellerie oder Selleriegrün, 1 Stange Porree, Salz, 2 Zwiebeln, 1 Eßl. […]
  • StörtebekersuppeStörtebekersuppe Störtebekersuppe 4 Bücklinge (oder anderen Räucherfisch, welchen man gerade hat) 75 g mageren Speck 2 Stangen Porree oder 4 Zwiebeln 2 Möhren 500 g Kartoffeln 2 EL Tomatenmark […]
  • Ahlbecker FischsuppeAhlbecker Fischsuppe Ahlbecker Fischsuppe Zutaten 500 g Fischfilet 4 bis 6 Kartoffeln 1 kleiner Kopf Weißkohl 4 Zwiebeln 2 Eßl. Mehl 5 Eßl. Öl 1/4 l Milch Salz Pfeffer […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen