Sangria

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Sangria

Und so wird es gemacht…

  1. Den Apfelsinensaft in ein Bowlengefäß gießen.
  2. Die Apfelsinen unter heißem Wasser abbürsten.
  3. In 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Zum Saft geben.
  5. Zucker und 1/8 Liter Wasser aufkochen lassen, abkühlen, ins Bowlengefäß geben, dazu den Zitronensaft und den Wein.
  6. Zugedeckt 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.