Anzeige

Rosenkohl-Reis-Topf

Rosenkohl-Reis-Topf

Rosenkohl-Reis-Topf

750 g Rosenkohl, 1 Eßl. Margarine, Salz, 1 Zwiebel, 2 Eßl. Öl, Curry, 1 1/2 Tassen Reis, Salz, 200 g gares Broilerfleisch, garer Kaßler oder schnittfeste Wurst.

Den vorbereiteten Rosenkohl mit der Margarine in wenig Salzwasser garen.
In der Zwischenzeit die feingeschnittene Zwiebel im Öl goldgelb dünsten, Curry zugeben und durchschwitzen.
Darin den gewaschenen, gut abgetropften Reis unter Rühren glasig werden lassen.
3 Tassen Wasser oder Fleischbrühe aufgießen, mit Salz abschmecken.
Den Reis zugedeckt in der vorgeheizten Backröhre bei geringer Energiezufuhr 20 Minuten ausquellen lassen.
Das Fleisch oder die Wurst fein schneiden, nach Belieben etwas anbraten.
Den garen Reis mit der Gabel auflockern, unter den Rosenkohl heben, Fleisch oder Wurst ebenfalls zufügen und das Gericht nochmals abschmecken.

[Quelle: Von Brokkoli bis Sauerkraut » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1988]

Weitere interessante Rezepte:

Rosenkohl-Reis-Topf
Bitte bewerten! 3 (60%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.