Prasselkuchen/Huckelkuchen

Anzeige

Prasselkuchen / Huckelkuchen

Der Dresdener Erich Kästner erinnert sich in seinem 1957 erschienenen autobiographischen Buch Als ich ein kleiner Junge war: […] auf dem Nachhauseweg gingen wir in die Konditorei ›Parseval‹, wo ich mit Bienenstich, Prasselkuchen und heißer Schokolade traktiert wurde. (Wisst ihr, was Prasselkuchen ist? Nicht? Ach, ihr Ärmsten!)

Prasselkuchen

Zutaten

250 g Margarine, 250 g trockener Quark, 500 g Mehl, Salz, 125 g Zucker, 150 g Feinmargarine, Zitronenglasur.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar & auch eine Bewertung am Ende dieser Seite.

Zubereitung

Margarine, glattgestrichenen Quark, 250 g gesiebtes Mehl und eine Prise Salz rasch und gründlich zu einem Teig verarbeiten. Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
Mehrfach ausrollen und zusammenschlagen und aus der etwa 1/2 cm stark ausgerollten Teigplatte 5 cm x 10 cm große Rechtecke schneiden.
Auf wasserbenetztem Blech die Teigstücke mit Wasser bestreichen und darauf die aus 250 g Mehl, Zucker, Feinmargarine und einer Prise Salz bereiteten Streusel verteilen.
Bei guter Mittelhitze etwa 25 Minuten backen und mit Zitronenglasur überziehen.

Zitronenglasur

150 g Staubzucker, 2 Eßl. Zitronensaft, 1 Eßl. zerlassenes Kokosfett.

Den gesiebten Staubzucker mit Zitronensaft und erhitztem Kokosfett verrühren.
– Anstelle von Zitronensaft ist auch anderer Fruchtsaft oder Fruchtsirup verwendbar.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • EierlikörkuchenEierlikörkuchen Eierlikörkuchen Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite! Zutaten & Zubereitung Die Zutaten […]
  • Berliner/Pfannkuchen selbst gemachtBerliner/Pfannkuchen selbst gemacht Berliner/Pfannkuchen selbst gemacht Zutaten 500 g Mehl, 85 g Zucker, 80 ml Öl, 1/2 Eierlöffel Salz, 1 Ei, etwas Zitronenaroma, 200 ml Milch, 4 Tropfen Bittermandelaroma, 1 Würfel […]
  • KirmeskuchenKirmeskuchen Kirmeskuchen Klassiker aus Thüringen Zutatenliste für 1 Blechkuchen (Kuchen vom Blech) Teigboden 250 g Butter 250 g Zucker 200 g Mehl 1 Ei 1 Vanillezucker 1 Teel. […]
  • Dresdner EierscheckeDresdner Eierschecke Dresdner Eierschecke Der bekannte Schriftsteller Erich Kästner (Emil und die Detektive ... das Buch habt ihr doch sicher alle gelesen :-)) sagte damals bereits: Die Eierschecke ist eine […]
  • Zitronen-Selterswasser-KuchenZitronen-Selterswasser-Kuchen Zitronen-Selterswasser-Kuchen Zutaten 2 Tassen Zucker 1 Tasse Öl 1 Tasse Selters/Mineralwasser 3 Tassen Mehl 4 Eier 1 Päckchen Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker Zitronensaft […]
  • Dresdner BienenstichDresdner Bienenstich Dresdner Bienenstich Zutaten 1/2 Hefeteig (Grundrezept I) Für den Belag: 100 g Butter, 125 g Honig, 200 g Mandeln (Mandelblättchen oder geraspelt), 3 Eßl. Sahne. Für die […]
  • BienenstichBienenstich Bienenstich Zutaten Für den Teig 500 g Mehl 1 Würfel Hefe (42 g) 90 g Zucker 1/4 l lauwarme Milch 80 g Butter 2 Ei Salz Für den Belag 125 g Butter 175 g Zucker 1 Tüte […]
  • Kalter HundKalter Hund Ein einfaches DDR-Rezept Zutaten 250 g Kokosfett 200 g Puderzucker 2 Eier 40 g Kakaopulver 1 El Rum 1 El Kaffeepulver 1 Prise Salz 25 Butterkekse Zubereitung Kokosfett […]
  • DDR-JägerschnitzelDDR-Jägerschnitzel Das originale Jägerschnitzel nach DDR-Rezept Ein absoluter Klassiker aus der ostdeutschen Küche! Heute beliebt in Ost und West! Was brauchen wir? Für 4 Personen: 400 g Jagdwurst […]
  • Eierkuchen nach DDR-RezeptEierkuchen nach DDR-Rezept Eierkuchen nach DDR-Rezept 8 Pfannkuchen 500 ml Milch 2 Eier 250 Gramm Mehl 1 Prise Salz 1 Messersp. Backpulver Etwas Margarine zum Braten Teig bereiten. Ein wenig Margarine […]
  • AmerikanerAmerikaner Amerikaner In der ehemaligen DDR war die Bezeichnung Amerikaner bei manchen verpönt. Das Gebäck wurde dann als Ammonplätzchen bezeichnet. Zutaten 75 g Butter 175 g Zucker 1 x […]
  • ErdbeerküchleinErdbeerküchlein Erdbeerküchlein Zutaten (angepasst auf die heutige Zeit) Zuerst einen Quarkölteig herstellen. 6 Eßl. Öl 6 Eßl. Milch 1 Ei 100 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 150 g […]
4.8/5 (6 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei