Pilze, überbacken

500 g Steinpilze, Champignons oder Pfifferlinge,
50 g Öl,
Salz,
Pfeffer,
Zucker,
500 g Tomaten,
Zwiebelsalz,
4 Eßl. gewiegte Kräuter,
4 Zwiebeln,
50 g Margarine.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Die vorbereiteten Pilze kleinschneiden.
Im heißen Öl anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und knapp 5 Minuten garen.
Die Tomatenscheiben mit Zwiebelsalz, etwas Pfeffer und den Kräutern bestreuen.
In eine gefettete Auflaufform abwechselnd Pilze und Tomaten schichten.
Die Zwiebeln in sehr dünne Scheiben schneiden, in der Margarine anbraten und über die Pilze und Tomaten geben.
Dicht mit Margarineflöckchen besetzen.
Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten überbacken.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

5/5 (2 Reviews)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.