Anzeige

Pilz-Paprika-Gemüse

Pilz-Paprika-Gemüse

400 g Mischpilze, 100 g Schinkenspeck, 2 kleinere Zwiebeln, 4 große Paprikafrüchte, 1/4 l Fleischbrühe, 10 g Kartoffelstärke, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 1 Eßl. gehackte Petersilie.

Den Schinkenspeck würfeln, auslassen und die ebenfalls in Würfel geschnittenen Zwiebeln glasig werden lassen. Dann die geschnittenen Pilze und die in Streifen geschnittenen (vorher entkernten!) Paprikafrüchte zugeben, anbraten und mit heißer Fleischbrühe auffüllen. Alles im geschlossenen Topf etwa 20 Minuten schmoren. Die Kartoffelstärke in wenig kalter Brühe anquirlen, das Gemüse damit binden und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Quelle: Frieder Gröger – Pilze und Wildfrüchte, selbstgesammelt und zubereitet – Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 2. Auflage 1983

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.