Anzeige

Partybällchen

Partybällchen

500 g Schabefleisch, 250 g Hackfleisch, 2 Eigelb, 4 Eßl. Öl, 1 Eßl. Weinessig, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer, Edelsüßpaprika, Petersilie, Kokosfett, Salatblätter.

Schabefleisch und Hackfleisch mit Eigelb, Öl und Weinessig verkneten. Geriebene Zwiebel dazugeben, Fleischteig salzen, pfeffern und mit Paprika würzen. 2 Eßlöffel gehackte Petersilie unter den Teig mischen. Mit feuchten Händen kleine Bällchen daraus formen. Reichlich Kokosfett in einem hohen Topf erhitzen. Die Fleischbällchen in 2 Portionen hineingeben und beideMalein 3 bis 4 Minuten braun braten, mit einem Schöpflöffel herausnehmen und abtropfen lassen. Eine flache Schüssel oder eine Platte mit gewaschenen, gut abgetropften Salatblättern auslegen und die Fleischbällchen darauf anrichten. Dazu gibt es Tomatenketchup, Kräutermayonnaise, Kopfsalat und frisches Weißbrot. 5 Personen

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.