Paradeis-Soße

Anzeige

Paradeis-Soße

50 g Bauchspeck, 2 Zwiebeln, 4 Tomaten, Suppengrün, 20 g Mehl, 150 ml Fleischbrühe (Würfel) oder Wasser, 1 Knoblauchzehe, etwas Tomatenketchup, Pfefferkörner, 2 Nelken, 1 Lorbeerblatt, etwas Thymian, Salz, Zucker, Essig.

Speck und Zwiebeln feinwürfelig schneiden, ebenso die Tomaten und das Suppengrün.
Den Speck auslassen, Gemüse dazugeben, alles gut anschwitzen, sofort mit Mehl bestäuben und mit Fleischbrühe angießen.
Jetzt Knoblauch, Tomatenketchup, Salz, die Gewürze sowie etwas Zucker und Essig dazugeben.
Unter öfterem Rühren etwa 10 Minuten kochen lassen, dann durch ein Haarsieb streichen, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
Sofort anrichten.

Paradeis-Soße ergänzt ausgesuchte Fischgerichte, kurzgebratene Fleischgerichte sowie Teigwaren.
Aber auch als pikante Soße zu gebackenem Gemüse und Vorspeisen ist sie gut geeignet.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Paprikasoße „italienisch“Paprikasoße „italienisch“ Paprikasoße "italienisch" 60 g fetter Speck, 1 Zwiebel, 2 Tomaten, 1 grüne Paprikafrucht, 1 mit Salz zerriebene Knoblauchzehe, Salz, weißer Pfeffer, Rosenpaprika, wenig Fleischbrühe, […]
  • Knoblauch-Tomaten-SoßeKnoblauch-Tomaten-Soße Knoblauch-Tomaten-Soße 1 große Zwiebel, 3 bis 5 Knoblauchzehen, Salz, 30 g Öl, 3 feste Tomaten, 15 g Mehl, 100 ml Fleischbrühe (Würfel), etwas Thymian, Rosmarin, Basilikum und […]
  • Würziges Fischgulasch auf ungarische ArtWürziges Fischgulasch auf ungarische Art Würziges Fischgulasch auf ungarische Art ZUTATEN (für 4 Personen) : 1000 g Fischfilet (am besten eignet sich Rotbarsch, Seelachs oder Katfisch) 60 g Margarine, 20 g Rauchspeck, 300 g […]
  • Provenzalische SoßeProvenzalische Soße Provenzalische Soße 2 Zwiebeln, etwa 200 g Tomaten, 30 g Öl, 100 ml heiße Fleischbrühe (Brühpaste), 1 Knoblauchzehe, mit Salz zerdrückt, Zitronensaft, Zucker, Salz, reichlich weißer […]
  • Ilmenauer Fasanenbraten in ZitronenrahmIlmenauer Fasanenbraten in Zitronenrahm Ilmenauer Fasanenbraten in Zitronenrahm Zutaten 2 bis 3 küchenfertige Fasane (je nach Größe; man rechnet je Portion 1/2 Fasan), 3 Scheiben fetter Speck (je 50 g), 150 g Suppengrün, 2 […]
  • Mornay-SoßeMornay-Soße Mornay-Soße 1 Zwiebel, etwa 30 g Schinkenabschnitte, 30 g Butter oder Margarine, 30 g Mehl, 100 ml Fleischbrühe (Würfel), 100 ml Milch, Salz, weißer Pfeffer, geriebene Muskatnuß, Sahne […]
  • Minestrone auf HausmacherartMinestrone auf Hausmacherart Minestrone auf Hausmacherart 200 g Kartoffeln, 150 g Zwiebeln, 400 g Weißkohl, 100 g Möhren, 200 g Sellerie, 150 g grüne Bohnen, 150 g grüne Erbsen, 2 l Fleischbrühe, etwas Öl, Pfeffer, […]
  • Thüringer SchnippelsuppeThüringer Schnippelsuppe Thüringer Schnippelsuppe Ein Rezept aus der Gaststätte »Rennsteigbaude« in Neuhaus Zutaten 1 l Fleischbrühe, 800 g Kartoffeln, 160 g Kohlrabi, 160 g Mohrrüben, 400 g Gemüseerbsen, […]
  • Kopenhagener FischsuppeKopenhagener Fischsuppe Kopenhagener Fischsuppe 500 g ausgelöster Seefisch, 4 cl Aquavit, Saft von 1 Zitrone, 350 g Kartoffeln, 100 g Möhren, 100 g Porree, 150 g Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 80 g Räucherspeck, 1 […]
  • Ukrainische SoljankaUkrainische Soljanka Ukrainische Soljanka Zutaten 200 g Zwiebeln, 100 g Speck 2 Knoblauchzehen, 100 g Tomatenmark 1 El. Edelsüß-Paprika, 500 g Gemischtes Fleisch, 2 Saure Gurken 1 1/2 l […]
  • Schweinebauchwürfel auf WildbretartSchweinebauchwürfel auf Wildbretart Schweinebauchwürfel auf Wildbretart Zutaten 750 g Schweinebauch 1 Möhre 2 Zwiebeln 1 Teel. Speisewürze Salz Pfeffer 5 Nelken 10 Wacholderbeeren 1 […]
  • MadeirasoßeMadeirasoße Madeirasoße 50 g Bauchspeck, 1 Bund Suppengemüse, 1 Zwiebel, 200 ml Fleischbrühe (Würfel), etwa 20 g Tomatenmark, weißer Pfeffer, Salz, 30 g Mehl, 30 g Butter, etwa 100 ml Madeira oder […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei