Anzeige

Paprika-Reis-Salat

Paprika-Reis-Salat

1 Tasse Reis, 1 bis 2 Eßl. Öl, Salz, Pfeffer, Paprika, 1 Eßl. Reibekäse, 2 Eßlo. Mayonnaise, 3 Paprikafrüchte, 2 Tomaten, 2 hartgekochte Eier, Dill oder Petersilie.

Den Reis im Öl anschwitzen, mit 2 Tassen Wasser auffüllen, Salz zugeben und garen lassen.
Abgekühlt mit Pfeffer, Paprika und Reibekäse würzen.
Vorsichtig mit der Mayonnaise vermischen.
Die Paprikafrüchte in feine Streifen, die Tomaten in Scheiben und die Eier in Würfel schneiden und unter den Reis geben.
Zum Schluß die feingehackten Kräuter zugeben.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.