Paprika mit Häubchen

Zutaten:

8 Paprikafrüchte, 6 Tomaten, 2 Zwiebeln, Salz, Paprika, 350 g Hackfleisch, Pfeffer, Majoran, etwas abgeriebene Zitronenschale, 50 g Butter.

Zubereitung:

Die Paprikafrüchte längs halbieren, nach Entfernen der Kerne mit Tomatenscheiben und Zwiebelwürfelchen füllen, alles mit Salz und Paprika würzen.
Als Abschluß ein Häubchen aus Hackfleisch daraufsetzen, das mit Salz, Pfeffer, Majoran, abgeriebener Zitronenschale und Zwiebel gut abgeschmeckt wurde.
Den Paprika mit der Fülle nach oben auf den Grillrost setzen und während des Grillens mehrmals mit Butter bestreichen.

[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen