Anzeige

Spießchen „Gärtnerin“

Spießchen „Gärtnerin“

Zutaten:

2 Maiskolben, Salz, 1 Salatgurke, 4 Tomaten, 16 Speckscheibchen, 12 mittelgroße Champignons, 2 Paprikafrüchte, Öl.

Zubereitung:

Die Maiskolben in Salzwasser gar kochen.
Maiskolben und Gurke in 2 bis 3 cm dicke Scheiben schneiden, die Tomaten vierteln und in Speck wickeln.
Die Pilze waschen und säubern, die Paprikafrüchte entkernen und alles in entsprechend große Stücke schneiden.
Alle Gemüsearten abwechselnd auf Spieße stecken, mit Öl bepinseln und grillen.
Beim Anrichten leicht salzen und nach Belieben mit wenig Worcestersoße beträufeln.

[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.