Anzeige

Omas Holundersuppe

Omas Holundersuppe

Reife frische Holunderdolden (etwa 250 g),
Zimt,
Zitronenschale,
Zucker nach Belieben,
1 Prise Salz,
20 g Butter,
1 Glas Weißwein,
1 Teel. Kartoffelmehl.

Die Dolden waschen, abbeeren, mit Zimt und Zitronenschale mit Wasser bedeckt 30 Minuten kochen lassen.
Durch ein Sieb streichen, mit Zucker, Salz und Butter aufkochen und mit dem Weißwein, in dem das Kartoffelmehl verquirlt wurde, servieren.

Quelle: Grillen
Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Omas Holundersuppe
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.