Obst mit Vanillekrem

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1961

Diese Zutaten brauchen wir…

Vanillekrem

  • 3/4 Liter Milch
  • 70 g Zucker
  • 1 Vanillepudding oder 40 g Stärkemehl und 1 Vanillezucker
  • 1 Dotter
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das entsteinte Obst zerschneiden wir in kleinere Stücke, vermischen sie mit Zucker und gehackten Nüssen. Das Obst legen wir in Glasschüsseln oder Kompottschalen.

Die Zutaten für die Vanillekrem verrühren wir gut und schlagen sie in einem Wasserbad zu einer festen Krem. Kochen darf die Krem aber nicht. Die fertige Krem gießen wir auf das Obst. Die Oberfläche garnieren wir mit Obst und lassen das Ganze gut auskühlen.

Auf diese Art können wir Pfirsiche, Heidelbeeren, Weintrauben, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Orangen, gedünsteten Rhabarber zubereiten. Birnen schälen wir ab, vierteln sie, entfernen das Kernhaus und lassen sie dünsten. Aus den geschälten Äpfeln schneiden wir mit einem Messer oder stechen mit einer Tülle das Kernhaus heraus und dünsten die Äpfel nicht allzu weich. Dann füllen wir die Mitte mit Preiselbeeren oder mit einer pikanten Marmelade, die wir mit Rosinen und gehackten Nüssen vermengt haben.

Nach: Gut gekocht, schnell serviert, Artia Verlag Prag, 1961

Rezept-Bewertung

5/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen