Miscolocer Kartoffelsalat

Zutaten

Zubereitung

In 1/4 Liter möglichst heiße Brühe (von Brühpulver oder -paste) Scheiben von frisch gekochten Pellkartoffeln geben, gut durchziehen lassen und mit etwas Salz, Knoblauchsalz, Essig und wenig Zucker abschmecken.
Die Gemüsepaprika (ohne Kerngehäuse) in feine Streifen schneiden und mit nicht zu dünnen Scheiben von geschälter, halbierter Salatgurke (ohne Kerngehäuse) zu den Kartoffeln geben.
Den Speck auslassen, Zwiebelwürfel darin hell anschwitzen, etwas Edelsüßpaprika dazugeben und diesen Ansatz heiß an die Mischung von Kartoffeln, Gemüsepaprika und Gurke geben.

Als Beilage zu Bratwurst, Koteletts, Steaks, gebackenem Fisch, vor allem zu gebackenem Karpfen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

[Nach: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Rezept-Bewertung

4.8/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert