Madeirasoße

Anzeige

Madeirasoße

Man läßt Butter und Fett zusammen kochen, dann gibt man sehr feingewiegtes, gebratenes oder gekochtes Fleisch, Suppengrün, einige Pfefferkörner, etwas Ingwer und etwas Fleischbrühe hinzu. Man läßt das Ganze eine geraume Weile dämpfen. Dann bestreut man es mit Mehl, läßt es unter fortwährendem Rühren noch 5 Minuten dämpfen und verdünnt es mit etwas Fleischbrühe. Jetzt gießt man 1/10 l Tomatensaft, 2/10 l Weißwein, ebensoviel Rotwein dazu und läßt das Ganze nochmals aufkochen. Dann passiert man es durch ein feines Sieb, gibt ein Gläschen Kognak und ein Gläschen Madeirawein dazu und hält die Soße bis zum Anrichten warm.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Thüringer KartoffelsuppeThüringer Kartoffelsuppe Thüringer Kartoffelsuppe Zutaten für 4-5 Personen: 500 g Kartoffeln 250 g Suppengrün (Lauch, Möhren, Sellerie) 75 g Bauchspeck 20 g Butter 1 l Rindfleischbrühe Salz und […]
  • Braune SoßeBraune Soße Braune Soße In Scheiben geschnittenes Suppengrün läßt man in einer Kasserolle mit Kalbsknochen und einem Stück Räucherspeck in der heißen Röhre gut anrösten. Dann nimmt man die […]
  • Grundsoße – Maitre d’HotelGrundsoße – Maitre d’Hotel Grundsoße - Maitre d'Hotel Pro Person rechnet man ein Eigelb, den Saft einer halben Zitrone, 1 Löffel Senf und ein nußgroßes Stück Butter (Sardellenbutter). All dieses verrührt man gut, […]
  • SchweinskopfsuppeSchweinskopfsuppe Schweinskopfsuppe 500 g Rindfleisch, 1000 g dünne Knochen, 1250 g Schweinskopf mit Knochen, 250 g Suppengrün, 100 g Sellerieknollen, 1 Kohlrabi, 1 Zwiebel, 1 Zehe […]
  • Geschmorter OchsenschwanzGeschmorter Ochsenschwanz Geschmorter Ochsenschwanz 1500 g Ochsenschwanz, 75 g Schmalz, 250 g Suppengrün, 2 bis 3 Eßl. Tomatenmark, 2 Eßl. Mehl, 2 Glas Rotwein (0,4 l), Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, […]
  • KnochensuppeKnochensuppe Knochensuppe Aus Kalbs- und Schweineknochen läßt sich eine sehr gute Suppe zubereiten. Diese eignet sich besonders als Ersatz für eine Fleischbrühe zum Auffüllen anderer Suppen, […]
  • Frischlingskeule auf Pannonia ArtFrischlingskeule auf Pannonia Art Frischlingskeule auf Pannonia Art 1200 g Keule eines Frischlings, 100 g Fett, 200 g Suppengrün, 60 g Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, Salz, Pfeffer, 1 g Thymian, 1 Lorbeerblatt, 0,2 l […]
  • Gefüllter FasanGefüllter Fasan Gefüllter Fasan Die Rückenhaut des gereinigten und gewaschenen Fasans wird aufgeschnitten und das Fleisch mit den Knochen vorsichtig herausgelöst. Das Fleisch wird fein zerhackt und mit […]
  • PilzkremsuppePilzkremsuppe Pilzkremsuppe Aus Kalbsknochen und Suppengrün wird eine Suppe gekocht. 1/4 kg gereinigte Pilze werden in Scheiben geschnitten, gesalzen, gepfeffert und in Butter mit etwas feingewiegter […]
  • MadeirasoßeMadeirasoße Madeirasoße 50 g Bauchspeck, 1 Bund Suppengemüse, 1 Zwiebel, 200 ml Fleischbrühe (Würfel), etwa 20 g Tomatenmark, weißer Pfeffer, Salz, 30 g Mehl, 30 g Butter, etwa 100 ml Madeira oder […]
  • Günsdorfer KaninchensuppeGünsdorfer Kaninchensuppe Günsdorfer Kaninchensuppe Zutaten 1 Kaninchenklein, Wurzelwerk, 2 Eßl. Essig, 1 Eßl. Butter, 1 Eßl. Mehl, 1 Glas Weißwein, 2 EßI. saure Sahne, Lorbeerblätter, Salz, […]
  • Bouillabaisse (Französische Fischsuppe)Bouillabaisse (Französische Fischsuppe) Bouillabaisse (Französische Fischsuppe) In Bordeaux oder Burgunder Weißwein, den man mit Wasser, möglichst mit Meerwasser, etwas verdünnt, läßt man in Scheiben geschnittene Möhren, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei