Kaßler mit buntem Sauerkrautsalat

Ein Rezept aus dem Jahr 1988 aus einem Buch mit kulinarischen Rezepten für Tramper, Camper und Sonnenhungrige.

Für 4 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Fleisch von den Knochen trennen und bei etwa 80°C je 1 cm Dicke 10 Minuten gar ziehen lassen. Das erkaltete Fleisch aufschneiden. Das Sauerkraut etwas hacken. Die geraspelten oder in Streifen geschnittenen Früchte und die gehackten Nüsse oder Mandeln untermischen und den Salat würzen. Die Kaßlerscheiben fächerartig um den Salathügel anrichten und mit Radieschenröschen mit Herzblatt garnieren.

Beigabe: Roggenbrötchen oder Salzstangen und frische Butter oder Schmalz.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: So schmeckt's im Grünen, Sportverlag Berlin, DDR, 1988

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert