Sauerkraut

Konserviertes Weißkraut. Es wird mit Salz vermischt, in Fässern eingestampft und der Milchsäuregärung unterzogen.

Sauerkraut läßt sich gegebenenfalls auch im Haushalt in Steintöpfen bereiten.

Ernährungsphysiologisch ist es sehr wertvoll, enthält Vitamin C sowie Milchsäure und wirkt verdauungsfordernd.

Sauerkraut auch roh essen, Salate daraus bereiten und den Saft trinken.

Das Kraut vor dem Garen niemals unter fließendem Wasser abspülen!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.