Holländischer Kartoffeltopf

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Kartoffelscheiben in einen Topf mit etwas zerlassener Butter geben, Schinkenwürfel, Paprikastreifen, feingehackte Zwiebel und Gewürze dazwischenschichten: Käse darauflegen und heiße Brühe auffüllen. Zugedeckt garen. Kurz vor Beendigung der Garzeit Tomatenscheiben darauflegen und das fertige Gericht mit Petersilie bestreuen.

Nach: Allerlei aus Kartoffeln, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.