Anzeige

Grillspieße

Grillspieße

200 g Schweinefilet,
200 g Rinderfilet,
2 Scheiben Schwarzbrot,
2 Gewürzgurken,
2 Tomaten oder Paprikafrüchte,
4 Scheiben Räucherspeck,
Paprika,
Öl,
Senf,
Pfeffer.

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, abwechselnd mit kleinen Schwarzbrotwürfeln, Gewürzgurkenscheiben, Tomaten- oder Paprikastücken (ohne Kerngehäuse) und Speckscheiben auf Holzspieße stecken, mit Paprika bestreuen, mit Öl bepinseln und 6 bis 8 Minuten grillen.
Die Spieße mit Senf bestreichen und auf Schwarzbrot anrichten.
Halbierte, mit Pfeffer bestreute und ebenfalls auf dem Rost mitgegrillte Gewürzgurken dazu reichen.

Quelle: Grillen
Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.