Anzeige

Geflügelsuppe

Geflügelsuppe

Zutaten:

1 kg Suppenhuhn, 1 Bund Suppengemüse, 1 Teel. Salz, 100 g Reis, 100 g Margarine, 200 g Zwiebeln, 2 Eßl. Mehl, 1 Teel. Paprikapulver, 1/2 Tasse Kondensmilch, 3 Eigelb, 1 Teel. Kräuteressig, 1 Bund Petersilie.

Zubereitung:

Das Suppenhuhn ausnehmen, waschen und vierteln.
Mit dem Suppengemüse in 2 1/2 Liter Salzwasser kalt ansetzen und garen.
Nebenher den gewaschenen Reis kochen.
Das gare Huhn und das Gemüse herausnehmen und die Brühe durchseihen.
Aus Margarine, Zwiebelwürfeln, Mehl und Paprikapulver eine helle Schwitze bereiten und die Brühe andicken.
Den Reis hinzufügen und aufkochen lassen. Mit Kondensmilch und Eigelb die heiße, nicht kochende Suppe legieren und das kleingeschnittene Hühnerfleisch dazugeben.
Die Suppe mit Salz, Kräuteressig und gehackter Petersilie abschmecken.

[Quelle: Bei Freunden zu Gast © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Geflügelsuppe
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.