Geflügelleberragout „Slatni-Mosto“

1 Salatgurke, 4 Eßl. Butter, 4 Pfirsiche (frische, aus dem Glas oder eingefrorene), Curry, Salz, Pfeffer, 2 Eßl. Tomatenketchup.

Die geschälte Salatgurke längs halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in etwas Butter kurz anschwenken.
Die Gurkenscheiben sollen keine Farbe annehmen und nicht zu weich werden.
Die Pfirsiche – ohne Haut und Stein – ebenfalls in dünnen Scheiben dazugeben, mit Cury bestäuben und zusammen mit den Gurken etwas erhitzen.
In einer zweiten Pfanne die grobgehackte Geflügelleber sehr saftig braten, erst dann leicht salzen und pfeffern. Tomatenketchup dazugeben und die Leber unter den Ansatz von Gurke und Pfirsich mischen.
Auf Toast anrichten oder Reis dazu servieren.

[Quelle: Geflügel aus Topf und Pfanne » Verlag für die Frau Leipzig, Berlin, DDR]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen