Frucht-Palatschinken

Anzeige

Frucht-Palatschinken

Zutaten:

1/4 l Milch, 150 g Mehl, 2 Eier, 2 Eßlöffel Öl, Salz.

Fruchtfüllung: 1 Päckchen Feinfrost-Aprikosen oder –Pfirsiche (oder auch nur Fruchtmark), 2 Eßlöffel Zucker.

Zubereitung:

Aus Milch, Mehl, Eiern und einer Prise Salz bereitet man einen Eierkuchenteig und bäckt davon dünne Eierkuchen etwa von der Größe eines Tellers.
Die gebackenen Eierkuchen füllt man mit gewürfelten und gezuckerten Feinfrost-Aprikosen oder -Pfirsichen.
Man kann auch das Fruchtmark dieser Früchte oder eine gute Konfitüre verwenden.
Die nach dem Füllen zusammengerollten oder zusammengeklappten Eierkuchen bestreut man mit Puderzucker.
Ganz köstlich schmecken diese sogenannten Palatschinken, wenn man sie noch, mit einer Eiermilch übergossen, bei mittlerer Hitze im Ofen überbäckt.
Zur Eiermilch werden 1/4 l Milch, 75 g Zucker und 1 Ei gut geschlagen.
Man gießt diese Milch über die in eine feuerfeste Form gelegten Palatschinken und läßt sie stocken.

[Quelle: Das Fernsehkochbuch © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1964]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • AprikosenpalatschinkenAprikosenpalatschinken Aprikosenpalatschinken 1/4 l Milch, 150 g Mehl, 2 Eier, 1 Packung tiefgekühlte Aprikosen (auch Konserve), 1 Eßl. Zucker 2 Eßl. Öl, Salz, 1 Schokoladen-Soßenpulver und Zutaten nach […]
  • Eis-PalatschinkenEis-Palatschinken Eis-Palatschinken 125 g Mehl, 2 Eier, 1 Prise Salz, 1/4 l Milch, Schweineschmalz oder Butter zum Backen, 1 Familienpackung Speiseeis, Früchte. Aus Mehl, den verquirlten Eiern, Salz […]
  • Palatschinkenteig, EierkuchenPalatschinkenteig, Eierkuchen Palatschinkenteig, Eierkuchen 1 l glattes Mehl wird mit 4-5 Eidottern vermischt. Man gibt gezuckerte Milch dazu, und zwar soviel, daß der entstehende Teig flüssig, je doch weder zu […]
  • Quarkpalatschinken (Ungarn)Quarkpalatschinken (Ungarn) Quarkpalatschinken (Ungarn) Zutaten (für 4 Personen) Teig: 300 g Mehl, 4 Eier, 1 Teel. Zucker, 1 Prise Salz, 1/2 l Milch, Pflanzenfett zum Braten. Quarkfülle: 250 g Quark, 2 Eier, […]
  • In Palatschinkenteig eingebackener WirsingIn Palatschinkenteig eingebackener Wirsing In Palatschinkenteig eingebackener Wirsing Zutaten 500 g Wirsing, 1 Zwiebel, 50 g Schmalz oder Speck, Salz, 1 Knoblauchzehe, 1 Prise Muskat, 20 g Mehl, 100 g Rauchfleisch, etwas Fett, 20 […]
  • Apfelscheiben in EierkuchenteigApfelscheiben in Eierkuchenteig Apfelscheiben in Eierkuchenteig Zutaten: 6 Äpfel, 1/4 l Milch, 2 Eier, 150 g Mehl, Salz, 2 Eßlöffel Öl. Zubereitung: Die Äpfel werden geschält, vom Kerngehäuse befreit und in […]
  • Palatschinken mit KohlPalatschinken mit Kohl Palatschinken mit Kohl Man bereitet einen gewöhnlichen Eierkuchenteig zu mit Salz und vermengt ihn mit einem kleinen feingewiegten, eingesalzenen, ausgedrückten, in Fett gedämpften […]
  • Pilze in EierkuchenteigPilze in Eierkuchenteig Pilze in Eierkuchenteig 8 Hüte von Edel- oder Blutreizkern, Salz, Pfeffer; Eierkuchenteig aus 1/4 l Milch, 1 Ei, 125 g Mehl, 2 Eßl. Zucker, Salz; Speiseöl oder Backfett. Die […]
  • Gubener HefeplinsenGubener Hefeplinsen Gubener Hefeplinsen Zutaten 300 Gramm Mehl, 15 Gramm Frische Hefe, 3 Eier Salz Etwas Milch, 125 Gramm Schmalz zum Ausbacken Zubereitung Die zerbröselte Hefe mit Prise Zucker in […]
  • Crepes mit HonigCrepes mit Honig Crepes mit Honig Zutaten (für 4 Personen) 3 Eier, 1/4 l Milch, 150 g Mehl, 1 Prise Salz, 50 g Feinmargarine, Honig, Staubzucker, Kokosraspeln. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Eierkuchen mit Äpfeln und ZimtEierkuchen mit Äpfeln und Zimt Eierkuchen mit Äpfeln und Zimt 4 Eier, 300 g Mehl, 1/2 l Milch, 4 Eßl. Selterswaser, 3 Eßl. Öl, 3 bis 4 Äpfel, Salz, Zucker, Zimt. Von Mehl, Milch, Selterswasser oder Wasser, den […]
  • PlusterkuchenPlusterkuchen Plusterkuchen Zutaten (für 4 Personen) 1/2 l Milch, 250 g Mehl, 4 Eier, 1 Prise Salz, 75 g Zucker, 1 Teel. Backpulver. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen