Doppeldecker

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Tomatenketchup, Senf, Worcestershiresauce, Gewürzgurken– und Zwiebelwürfel gut zu einer Soße verrühren.
  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Von den Brotscheiben die Rinde abschneiden.
  4. Je eine Scheibe mit 1 Eßlöffel der Soße bestreichen.
  5. Die Wiener Würstchen quer und längs durchschneiden.
  6. Je 4 Wurststücke mit der Schnittfläche nach oben auf die Scheiben legen und mit einer Käsescheibe abdecken.
  7. Paprika darüberstreuen und auf gefettetem Blech überbacken, bis der Käse zu zerlaufen beginnt.
  8. Je zwei Toasts aufeinanderlegen und mit Petersilie garnieren.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

Print Friendly, PDF & Email
5/5 (2 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen