Borschtsch mit Fleisch (Gericht aus der Sowjetunion)

Anzeige

Borschtsch mit Fleisch (Gericht aus der Sowjetunion)

1 kg Suppenfleisch,
1 Zwiebel,
1 Lorbeerblatt,
je 5 Pfeffer- und Gewürzkörner,
Salz.
Gemüseeinlage:
7 mittelgroße rote Rüben,
1/2 Sellerieknolle,
4 bis 5 Kartoffeln,
1/2 Tasse fein gehackter frischer Spinat,
1/2 kleiner Weißkohl,
2 säuerliche Äpfel,
1/8 l Weinessig,
1 Eßl. Zucker,
1 Eßl. Mehl,
3 Eßl.saure Sahne.

Das Fleisch mit der gehackten Zwiebel und den Gewürzen in 2 1/4 Liter Salzwasser auf kleiner Flamme garen. Die Brühe durch ein Sieb gießen. 5 rote Rüben mit der Schale kochen, schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem übrigen geputzten, feingeschnittenen Gemüse in die Brühe geben und alles garen. Die 2 rohen roten Rüben schälen, fein reiben, mit Essig und Zucker mischen – und an einen warmen Ort stellen. Das mit Sahne angerührte Mehl nach und nach dem Gericht unterrühren und noch kurze Zeit kochen. Die rohen roten Rüben durch ein Haarsieb drücken, den Saft in die Suppe einrühren. Das kleingeschnittene Fleisch zufügen. Auf jede Portion etwas saure Sahne geben.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Kiewer BorschtschKiewer Borschtsch Kiewer Borschtsch 350 g Rindfleisch (am besten Rinderbrust), 200 g Kartoffeln, 1 rote Bete, 1/2 Kopf Weißkohl, 2 Zwiebeln, 4 Tomaten, 2 Möhren, 1/8 l saure Sahne, 2 Eßl. Schmalz, 2 […]
  • Thüringer SchnippelsuppeThüringer Schnippelsuppe Thüringer Schnippelsuppe Ein Rezept aus der Gaststätte »Rennsteigbaude« in Neuhaus Zutaten 1 l Fleischbrühe, 800 g Kartoffeln, 160 g Kohlrabi, 160 g Mohrrüben, 400 g Gemüseerbsen, […]
  • Rinderbrust mit Meerrettich und KümmelkartoffelnRinderbrust mit Meerrettich und Kümmelkartoffeln Rinderbrust mit Meerrettich und Kümmelkartoffeln 750 g frische oder Pökelrinderbrust, 2 Knoblauchzehen, 2 Stangen Porree, 1/4 Kopf Weißkohl, 1/2 Knolle Sellerie, 50 g Margaine, […]
  • Magdeburger-Börde-TopfMagdeburger-Börde-Topf Magdeburger-Börde-Topf Zutaten 250 g Hammelschulter, 250 g Schweineschulter oder -kamm, 3 Eßl. Margarine, 500 g Kartoffeln, 1 kleiner Kopf Weißkohl, 4 bis 6 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, […]
  • Kaninchen vom Grill mit SenffrüchtenKaninchen vom Grill mit Senffrüchten Kaninchen vom Grill mit Senffrüchten Zutaten 1 Kaninchen, 125 g Bauchspeck, Salz, Glutal, Paprika. Für die Senffrüchte: 3 Äpfel, 3 Birnen, 250 g Pflaumen (auch Kompottfrüchte), 2 bis […]
  • Gemüsetopf auf Flensburger ArtGemüsetopf auf Flensburger Art Gemüsetopf auf Flensburger Art 3 bis 4 Schweinepfötchen, 1 Zwiebel, 1 Eßl. Schmalz, Pfeffer- und Gewürzkörner, Salz, 1 kleiner Weißkohl, 750 g Kohlrüben, 400 g Kartoffeln, Petersilie. […]
  • Ukrainischer BorstschUkrainischer Borstsch Ukrainischer Borstsch 400 g Rindfleisch mit Knochen, 200 g rote Rüben, Salz, 1 Teel. Essig, 1 kleine Flasche Tomatenmark, 1 Teel. Zucker, je 1 Zwiebel, Möhre und […]
  • Kartoffelsuppe mit saurer SahneKartoffelsuppe mit saurer Sahne Kartoffelsuppe mit saurer Sahne 300 g Kalbs- oder Schweinsknochen, 100 g Mohrrüben, 50 g Petersilienwurzeln, Salz, 600 g Kartoffeln, 40 g Schweinefett, 60 g Mehl, 30 g […]
  • Schinkenbraten mit KrusteSchinkenbraten mit Kruste Schinkenbraten mit Kruste Ein Rezept aus der Ausflugsgaststätte »Zenner« in Berlin-Treptow. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 »Zenner« ist eine beliebte Ausflugsgaststätte […]
  • Apoldaer KrautklumpApoldaer Krautklump Apoldaer Krautklump Zutaten 600 g Schweinebauch ohne Knochen 500 g Kochbirnen 1 mittelgroßer Kopf Weißkohl Salz Pfeffer Zucker Essig Kümmel 400 g rohe […]
  • Belorussischer BorschtschBelorussischer Borschtsch Belorussischer Borschtsch 300 g Knochen, 200 g Rindfleisch, Salz, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 1 Petersilienwurzel, 20 g Schweineschmalz, 2 Eßl. Tomatenmark, 5 Kartoffeln, 2 rote Rüben, 1 Eßl. […]
  • Hühnersuppe mit sauren GurkenHühnersuppe mit sauren Gurken Hühnersuppe mit sauren Gurken 1 Suppenhuhn oder 1 kg Geflügelklein, 1/2 Sellerieknolle, 2 Möhren, 1 Stange Porree (oder 3 Zwiebeln), 3 bis 4 saure Gurken, 1/8 l saure Sahne, 2 Eßl. […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei