Bigos (polnischer Sauerkrauteintopf)

Anzeige

Bigos (polnischer Sauerkrauteintopf)

Bigos
By: Eugene KimCC BY 2.0

400 g Sauerkraut,
400 g Weißkraut,
5 g getrocknete Pilze,
200 g Schweinefleisch ohne Knochen,
200 g Kalbfleisch,
30 g Fett,
100 g Räucherspeck,
50 g frischer Speck,
50 g Zwiebeln,
20 g Mehl,
250 g Wurst,
50 g Tomatenmark oder 2 Tomaten,
Salz,
Pfeffer,
Zucker.

Das Sauerkraut fein schneiden, mit wenig kochendem Wasser übergießen und 1 Stunde garen. Das Weißkraut von welken Blättern befreien, waschen, hobeln,
mit wenig kochendem Wasser übergießen und zusammen mit den feingeschnittenen Pilzen etwa 30 bis 40 Minuten garen. Das Fleisch waschen, abtropfen lassen,
salzen, in 30 g erhitztem Fett von allen Seiten anbräunen, zusammen mit dem Räucherspeck zum Sauerkraut geben und etwa 40 Minuten dünsten. Den in
Würfel geschnittenen Speck auslassen, die Grieben dem Bigos zugeben. Im zerlassenen Fett die kleingeschnittene Zwiebel dünsten, Mehl zugeben und Mehhlschwitze zubereiten. Das Fleisch und den Räucherspeck aus dem Sauerkraut herausnehmen. Das Weißkraut mit dem Sauerkraut vermengen und mit der
Mehlschwitze binden. Die ohne Schale in Scheiben geschnittene Wurst, das in Würfel geschnittene Fleisch und den fein gewürfelten Räucherspeck zum Kraut
geben. Mit Tomatenmark, Salz und Pfeffer und nach Belieben mit Zucker abschmecken. Alles aufkochen lassen. Je mehr Fleischsorten für den Bigos verwendet
werden, je besser schmeckt er. Es können auch verschiedene Bratenreste zugegeben werden, z. B. Kalbs-, Schweine- oder Wildbraten, Back- oder Brathähnchen
und verschiedene Wurstsorten. Der Bigos wird durch einen Schuß Rotwein pikanter. Bigos kann auch nur aus Säuerkraut zubereitet werden. Mit Brot servieren.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • SoljankaSoljanka Soljanka Kaum ein Gericht hat so schnell Weltruf erlangt wie die Soljanka. Die einen kennen sie als Fischsuppe, die anderen als pikanten Fleischeintopf. In jedem Fall zeichnet sich diese […]
  • Altpolnischer BigosAltpolnischer Bigos Altpolnischer Bigos 600 g Sauerkraut, 30 g Trockenpilze, je 100 g Rind- und Schweinefleisch ohne Knochen, 1 Zwiebel, 150 g Schnittwurst, Bratfett, 2 Eßlöffel Tomatenmark, 25 g […]
  • Wildschweinbraten Alt-MuskauWildschweinbraten Alt-Muskau Wildschweinbraten Alt-Muskau Zutaten 1000 g Wildschweinkeule, 100 g Speck, 1/4 l Rotwein, geriebenes Schwarzbrot, Salz, Knoblauchsalz, Pfeffer, Majoran. Für die Beize: 1/2 l Wasser, 1/4 […]
  • Eintopf auf ungarische ArtEintopf auf ungarische Art Eintopf auf ungarische Art 40 g Schmalz, 250 g Speck, 375 g Schweinefleisch, 500 g Kartoffeln, 500 g Paprikafrüchte, 250 g Sauerkraut, 2 Eßl. Edelsüß-Paprika, 1 Messerspitze […]
  • Kalbspastete – Pasztet z cielecinyKalbspastete – Pasztet z cieleciny Kalbspastete - Pasztet z cieleciny 500 g Kalbfleisch (Nacken-, Schulter-, Nieren- und Rückenpartien), 250 g fettes Schweinefleisch, 100 g Wurzelwerk (Zwiebel Möhre, […]
  •   Wildschweinbraten auf baltische Art  Wildschweinbraten auf baltische Art Wildschweinbraten auf baltische Art   1000 g Wildschweinkeule (ausgelöst), 100 g Speck, 1/4 l Rotwein, 1/8 l saure Sahne, geriebenes Schwarzbrot, Salz, Knoblauchsalz, Pfeffer, […]
  • Italienischer BauerntopfItalienischer Bauerntopf Italienischer Bauerntopf 50 g Fett, 1 Scheibe Speck, 1 Zwiebel, 1 kg gemischtes Gemüse (grüne Bohnen, Möhren, Erbsen, Blumenkohl, Paprikafrüchte, Tomaten), 250 g Kartoffeln, […]
  • PichelsteinerPichelsteiner Pichelsteiner Eigentlich könnte es auch Büchelsteiner heißen, denn dieses gehaltvolle Eintopfgericht wurde zum ersten Mal von der Wirtin Auguste Winkel am 17. Juni 1823 am Fuße des Berges […]
  • Gulasch mit PilzenGulasch mit Pilzen Gulasch mit Pilzen Ein Rezept aus der Gaststätte »Osterlamm« in Waschleithe/Erzgebirge. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Die Gaststätte »Osterlamm« im erzgebirgischen […]
  • Sächsisches BiergulaschSächsisches Biergulasch Sächsisches Biergulasch für 4 Portionen: Zutaten 1 kg Schweinefleisch 2 Eßl. Öl 2 Zwiebeln Salz und Pfeffer 1/4 l Brühe (auch von Brühpulver oder Brühpaste) 1/2 l Weißbier (oder […]
  • Schweinefleisch in KrautSchweinefleisch in Kraut Schweinefleisch in Kraut Zutaten 750 g Schweinefleisch (Bauch, Schulter), Salz, 1 Zwiebel, 500 g Weißkraut, 80 g Schmalz, je 1 Prise Kümmel und edelsüßer Paprika, 30 g Mehl, 1/2 I […]
  • Fondue orientaleFondue orientale Fondue orientale Zutaten: 1 Brathähnchen (etwa 750 g), 500 g Rindsfilet, 200 g Nudeln, 200 g Reis, 2 Pakete gefrostete Hefeklöße, 250 g Weißkraut, 250 g Pilze, 3 Knoblauchzehen, 2 […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments