Berner Soße (zu Fleisch, Fisch)

Zutaten:

1/16 l Essig, 1/8 l Weißwein, 2 Zwiebeln, 1 Teelöffel fein gehackter Estragon, 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken, 4 Gewürzkörner, 4 Eigelb, 100 g Butter, Salz, Pfeffer.

Zubereitung:

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Essig, Weißwein, grob gehackte Zwiebeln, Estragon und Gewürze zusammen aufkochen und zugedeckt etwa 10 Minuten ziehen lassen, dann abseihen.
Abgekühlt mit den Eigelb verquirlen, die Hälfte der in Stückchen geschnittenen Butter zufügen und die Soße im leise siedenden Wasserbad schlagen; dabei nach und nach die restliche Butter dazugeben.
Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert