Anzeige

Afrikanisches Fischragout

Afrikanisches Fischragout

500 g Goldbarschfilet oder anderes Fischfilet, Salz, 1/2 Tee. Cayennepfeffer, 4 Tomaten, 4 Zwiebeln, 2 Auberginen, 1 Tasse Fleischbrühe, 1/2 Tasse Öl, 1/2 Tasse grüne Oliven, 1/2 Apfelsine.

Das Fischfilet in Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Zwiebeln sowie die geschälten halbierten und von den Kernen befreiten Auberginen in Scheiben schneiden. Fisch und Gemüse in eine feuerfeste Form füllen, Brühe und Öl zugießen und Oliven sowie Apfelsinenwürfel darüberstreuen. Das Gericht zugedeckt im Ofen 20 Minuten backen. Dazu Reis servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.