Anzeige

Zitronenschnitzel

Zitronenschnitzel

4 kleine dünne Schweineschnitzel (je 50 g), 1 Knoblauchzehe, gemahlener Pfeffer, 2 junge Zwiebeln mit Lauch, 1 kleine Zitrone, 2 Eßl. Öl, etwas Rosmarin, 4 Eßl. Weißwein, Salz.

Die Schnitzel mit der aufgeschnittenen Knoblauchzehe von beiden Seiten einreiben, anschließend pfeffern. Zwiebeln mit Lauch und die gründlich abgebürstete Zitrone in hauchdünne Scheiben schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von jeder Seite 1 bis 2 Minuten braten. Zwiebel-, Zitronenscheiben und Rosmarin kurz mitbraten. Wein zugießen, einmal aufkochen lassen und salzen. Dazu schmecken Petersilien- bzw. Curryreis oder Stangenweißbrot und Salat.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.