Anzeige

Wurzelfleisch

Wurzelfleisch

600 g Schweinefleisch,
1 Zwiebel,
1 Wurzelwerk,
3 Kartoffeln,
Salz,
weißer Pfeffer,
1 Knoblauchzehe,
Majoran,
1/2 Lorbeerblatt,
1 Zweig Thymian,
Weinessig,
Petersilie.

Das kleingeschnittene Schweinefleisch, die kleingeschnittene Zwiebel, das geputzte und kleingeschnittene Wurzelwerk und die geschälten, in Viertel geschnittenen Kartoffeln in einen Topf geben.
Salz, Pfeffer, die zerdrückte Knoblauchzehe, Majoran, Lorbeerblatt und Thymian dazugeben.
So viel Wasser zugießen, daß alles etwa 1 cm hoch bedeckt ist.
Alles zum Kochen bringen und so lange kochen lassen bis die Kartoffeln gar sind, Lorbeerblatt und Thymian entfernen.
Mit Weinessig pikant abschmecken.
Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.