Wurzelfleisch

Anzeige

Wurzelfleisch

600 g Schweinefleisch,
1 Zwiebel,
1 Wurzelwerk,
3 Kartoffeln,
Salz,
weißer Pfeffer,
1 Knoblauchzehe,
Majoran,
1/2 Lorbeerblatt,
1 Zweig Thymian,
Weinessig,
Petersilie.

Das kleingeschnittene Schweinefleisch, die kleingeschnittene Zwiebel, das geputzte und kleingeschnittene Wurzelwerk und die geschälten, in Viertel geschnittenen Kartoffeln in einen Topf geben.
Salz, Pfeffer, die zerdrückte Knoblauchzehe, Majoran, Lorbeerblatt und Thymian dazugeben.
So viel Wasser zugießen, daß alles etwa 1 cm hoch bedeckt ist.
Alles zum Kochen bringen und so lange kochen lassen bis die Kartoffeln gar sind, Lorbeerblatt und Thymian entfernen.
Mit Weinessig pikant abschmecken.
Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Schweinesülze – Nózki wieprzowe w galarecieSchweinesülze – Nózki wieprzowe w galarecie Schweinesülze - Nózki wieprzowe w galarecie 750 g Eisbein, 250 g Schweinefleisch ohne Knochen, 150 g Wurzelwerk (Möhren, Zwiebeln, Petersilienwurze, Sellerieknolle), 1 bis 2 […]
  • Harzer WurzelfleischHarzer Wurzelfleisch Harzer Wurzelfleisch Zutaten 1000 g Rinderbrust 4 Zwiebeln 1 Stange Porree 3 Möhren 1/2 Knolle Sellerie 4 Eßl. geriebener Meerrettich 1 Bund Petersilie Salz […]
  • Stützerbacher HasensauerbratenStützerbacher Hasensauerbraten Stützerbacher Hasensauerbraten Zutaten Keulen, Rücken und Läufchen eines Hasen, 175 g Bauchspeck, 0,4 I Weißwein, 2 Eßl. Öl, 250 g Suppengrün, 3 Zwiebeln, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 1/4 l saure […]
  • BeckeofeBeckeofe Beckeofe 1 kg Schweinefleisch, 1 kg Kartoffeln, 3 Zwiebeln, 1 l Apfelwein, Wurzelwerk, 3 dünne Scheiben magerer Speck, Salz, Pfeffer, Butter. Das Schweinefleisch einige Tage mit dem […]
  • GulaschGulasch Gulasch Der berühmte Kochmeister Escoffier schrieb vor etwa 80 Jahren, daß in den Rezepten des Ungarischen Gulasches eine ziemliche Verwirrung herrsche. Ein Grund mehr, dieses auf fast […]
  • Augsburger HausschüsselAugsburger Hausschüssel Augsburger Hausschüssel 2 Schweinshaxen, Salz, Pfeffer, Kümmel, 1 Knoblauchzehe, 1 Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 1/2 Lorbeerblatt, 2 Stengel Thymian, 1/4 l saure Sahne, 500 g Kartoffeln, 200 […]
  • Tomatenrisotto mit SchweinefleischTomatenrisotto mit Schweinefleisch Tomatenrisotto mit Schweinefleisch 2 Eßl. Öl, 30 g durchwachsener Speck, 200 g Schweinefleisch, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 Paprikafrüchte, 1/8 l Weißwein, 1/3 l Fleischbrühe, 500 g […]
  • KrautbulettenKrautbuletten Krautbuletten Zutaten 300 g Wirsing, Salz, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 200 g gehacktes Schweinefleisch, 2 Eier, 1 Prise Majoran, Salz, 2 Eßlöffel Milch, Semmelbrösel, Schmalz oder […]
  • Grüne Erbsen mit WurstGrüne Erbsen mit Wurst Grüne Erbsen mit Wurst 500 g grüne Erbsen, 2 Bund Wurzelwerk, 500 g Kartoffeln, 100 g Speck, 1 bis 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Majoran, 1 Ring Touristenwurst. Die Erbsen […]
  • Hasenpastete – Pasztet z zajacaHasenpastete – Pasztet z zajaca Hasenpastete - Pasztet z zajaca Hasenbrust und Hasenklein von 1 Hasen, 250 g fettes Schweinefleisch, 100 g Wurzelwerk (Zwiebel, Mähren, Petersilienwurzel), 2 0 g getrocknete […]
  • Dresdner KümmelfleischDresdner Kümmelfleisch Dresdner Kümmelfleisch 500 Gramm Schweineschulter 50 Gramm Schmalz 40 Gramm Weizenmehl 20 Gramm Tomatenmark 1/2 Ltr. Braune Brühe 5 mittl. Zwiebeln 1 Messersp. Geh. Kümmel 1 […]
  • Kalbspastete – Pasztet z cielecinyKalbspastete – Pasztet z cieleciny Kalbspastete - Pasztet z cieleciny 500 g Kalbfleisch (Nacken-, Schulter-, Nieren- und Rückenpartien), 250 g fettes Schweinefleisch, 100 g Wurzelwerk (Zwiebel Möhre, […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen