Siebenbürger Meerrettichfleisch

1000 g Schweinefleisch (Dickbein mit Schwarte), 800 g Schweinsohr, Rüssel, Schwanz, 100 g Suppengrün, 100 g Zwiebeln, 3 Zehen Knoblauch, Salz, Pfefferkörner, 150 g Meerrettich.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Das Dickbein vom Knochen lösen und in Stücke von je 40 g schneiden. Auch Ohr, Rüssel und Schwanz in ähnlich große Stücke schneiden. Alles gut waschen, salzen und mit so viel Wasser zum Kochen aufsetzen, daß das Fleisch gerade bedeckt ist. Nach dem Aufkochen Suppengrün, Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer, 50 g Meerrettich zufügen und das Ganze weich kochen. Das Fleisch mit einer Schaumkelle auf die Schüssel legen, mit etwas Brühe begießen und mit geriebenem Meerrettich bestreuen.

Beilage: Salzkartoffeln mit Petersilie.

5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.