Walderdbeersuppe

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1984

4 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Der Zwieback wird in kleine Stücke gebrochen und in 1 Liter Wasser sämig gekocht. Dam gibt man den Wein, den Zimt und 50 g Zucker zu, auch etwas in Wasser angerührte Stärke. Die Suppe vom Herd nehmen und die Walderdbeeren daruntergeben, welche 1 Stunde vorher mit Zucker bestreut worden sind. Das Ganze vorsichtig 3 Minuten gut durchrühren und warm servieren. Dazu können Biskuitplätzchen oder Zitronenwaffeln gereicht werden.

Nach: Wildfrüchte, Wildgemüse, Wildkräuter, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen