Überbackene Schweinesteaks

Zutaten:

600 g Schnitzelfleisch, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, 400 g Tomaten, 200 g grüne Gurke, 50 g Schweineschmalz, 50 g geriebener Käse.

Zubereitung:

Die Steaks klopfen, mit Knoblauch einreiben, salzen und pfeffern.
Die Tomaten und grüne Gurke in Scheiben schneiden, in dem Schmalz anschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Steaks in heißem Schweineschmalz braten und mit den Tomaten- und Gurkenscheiben bedecken.
Darüber geriebenen Käse streuen und in der Herdröhre oder im Grill überbacken.
Als Beilage Pommes frites oder Risotto reichen.

[Quelle: Bei Freunden zu Gast © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen