Anzeige

Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch

100 g in kleine Würfel geschnittener Räucherspeck wird mit 1/4 geriebener Zwiebel angeröstet. Dazu gibt man 1 kg in kleine Würfel geschnittenes Schweine-, Hammel- oder Kalbfleisch und einen Eßlöffel Edelsüßpaprika. Man gießt es mit etwas Fleischbrühe auf und läßt das Fleisch unter Zutat von Reis ganz gar werden. Zuletzt rührt man geriebenen Käse und ein nußgroßes Stück Butter dazu. Vor dem Anrichten bestreut man den Reis auch oben mit Butter.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.