Anzeige

Sauerkrauttopf mit Paprika

Sauerkrauttopf mit Paprika

25 g Schmalz,
1 Zwiebel,
2 Teel. Paprikapulver,
1/4 l Fleischbrühe,
400 g Sauerkraut,
2 Bockwürste,
2 frische oder gefrorene
Paprikafrüchte,
1 Lorbeerblatt,
Kümmel,
Salz,
4 Eßl. saure Sahne.

Das Schmalz in einem Topf zerlassen, die grob gewürfelte Zwiebel darin andünsten.
Paprikapulver darüberstäuben, kurz anschwitzen, dann sofort mit der Brühe ablöschen.
Sauerkraut zerrupfen, Kochwürste in Scheiben schneiden, Paprikafrüchte würfeln, alles dazugeben.
Mit Lorbeer und Kümmel würzen, im zugedeckten Topf etwa 20 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen.
Eventuell mit Salz nachwürzen.
In tiefen Tellern servieren, die saure Sahne extra dazu reichen.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.