Salzburger Nockerln (Österreich)

Anzeige

Salzburger Nockerln (Österreich)

Salzburger Nockerln (Österreich)
Salzburger Nockerln (Österreich) / Tourismus Salzburg – original uploader was Salzburg at de.wikipedia [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Zutaten

25 g Butter, 5 Eiweiß, 3 Eidotter, 70 g Zucker, 1/2 Päckchen Vanillinzucker, 30 g Mehl, einige Tropfen Rum.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

Die Butter in eine Auflaufform geben und in die heiße Röhre schieben. Sie muß heiß, darf aber nicht zu braun werden! Die Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen, dabei in 2 Portionen den Zucker zugeben. Das Mehl sowie den Vanillinzucker überstäuben und die Eidotter zufügen. Mit dem Schneebesen rasch und vorsichtig alles untereinanderheben. Zuletzt noch einige Tropfen Rum zugeben. Die Masse in drei Portionen (Nockerln) teilen und in die Schüssel mit der heißen Butter legen. In der heißen Röhre 8 bis 10 Minuten backen. Dann mit reichlich Zucker bestreut schnell auftragen. Die fertigen Nockerln müssen ganz duftig und etwa doppelt soviel wie die rohe Masse geworden sein!

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Waadtländer Käseauflauf (Schweiz)Waadtländer Käseauflauf (Schweiz) Waadtländer Käseauflauf (Schweiz) 8 altbackene dicke Kastenweißbrotscheiben, Butter oder Margarine, 4 Eier, Salz, 1/2 l Milch, 150 g geriebener Käse. Die Brotscheiben goldgelb […]
  • ReispfanneReispfanne Reispfanne 1 1/2 Tassen Reis, 3 Tassen Wasser, Salz, 400 g Tomaten, 200 g gedünstetes Fischfilet oder Jagdwurst, 2 Eier, 1/8 l Milch,1 kleine Zwiebel, Butter. Den vorbereiteten Reis […]
  • Italienischer SpinattopfItalienischer Spinattopf Italienischer Spinattopf 1 kg Spinat, 50 g Butter, 2 hartgekochte Eier, Salz, Muskat, 2 Tassen gekochter Reis, 125 g Schinken, 2 Eßl. geriebener Käse, 4 […]
  • GnocchiGnocchi Gnocchi 250 g Hartweizengrieß, 1 l Milch, 50 g Feinmargarine, Salz, Muskat, 2 Eigelb, 6 Eßlöffel geriebener Käse, 50 g Butter. Den Grieß in der mit Margarine und Gewürzen […]
  • SemmelauflaufSemmelauflauf Semmelauflauf Man vermischt 125 g gerührte Butter mit 7 in Milch eingeweichten und passierten Semmeln, 8 Eidottern, 125 g geschälten, geriebenen Mandeln und 150 g Zucker mit der […]
  • Süßer KürbisauflaufSüßer Kürbisauflauf Süßer Kürbisauflauf Zutaten 500 g Kürbis, 10 altbackene Brötchen, 1 l Milch, 1/8l Wasser, 2 Eier, Salz, 250 g Zucker, 2 Zitronen, 100 g Rosinen, 100 g Nüsse (Hasel- oder Walnüsse), 1 […]
  • Zuppa IngleseZuppa Inglese Zuppa Inglese Zutaten 1 flacher Biskuitboden, 10 Eßl. Rum, 1/2 l Milch, 1 Vanilleschote, 3 Eier, 170 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 50 g Mehl, kandierte Früchte. Lob, […]
  • Gebackene EiermilchGebackene Eiermilch Gebackene Eiermilch 6 Eier, 50 g Zucker, 2 Prisen Salz, 2 Esslöffel Rum oder Weinbrand, 1/4 l Kaffeesahne, 1/2 l Milch. Die Eier zusammen mit Zucker und Salz recht gut […]
  • ScheiterhaufenScheiterhaufen Scheiterhaufen 4 bis 5 altbackene Brötchen, 150 g Butter, 400 g Äpfel, 70 bis 80 g Zucker, 1 Teel. Zimt, abgeriebene Schale von 1 Zitrone, 100 g Rosinen, 1 Eßl. Rum, 3/8l […]
  • Überbackener KürbisauflaufÜberbackener Kürbisauflauf Überbackener Kürbisauflauf Zutaten 2000 g Kürbis, 100 g Butter, 3 Eßl. Mehl, 0,2 l Essig, 0,3 l Milch, 2 Eßl. Zucker, 3 Eier, 3 Eßl. Semmelbrösel, Salz, 2 Sträußchen Dill. Lob, […]
  • Schaum-Kirsch-PuddingSchaum-Kirsch-Pudding Schaum-Kirsch-Pudding 100 g Butter, 3 Eier, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 250 g Mehl, 125 g gemahlene Nüsse, 1 Päckchen Backpulver, 1 Tasse Milch, 2 Eßl. Kakao, 1 Eßl. Rum, 1 […]
  • Maisauflauf oder -puddingMaisauflauf oder -pudding Maisauflauf oder -pudding Man gibt 70 g Butter in 3/4 l heiße Milch und kocht sie unter andauerndem Rühren. 150 g Maismehl, 6 Eigelb werden mit 150 g Zucker flaumig gerührt, die […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei