Anzeige

Rosenkohl auf französische Art

Rosenkohl auf französische Art

500 g Rosenkohl, Salz, Pfeffer, 500 g Äpfel, Zitronensaft, 3 Eßl. Weißwein, 1 Teel. Zucker, 1 Eßl. geriebene Walnüsse, 3 Eßl. Butter.

Den vorbereiteten Rosenkohl in wenig Salzwasser zusammen mit etwas Pfeffer garen.
Auf einem Sieb abtropfen lassen.
In der Zwischenzeit die geschälten, vom Kernhaus befreiten und in dicke Streifen geschnittenen Äpfel mit Zitronensaft beträufeln und in wenig Wasser mit Weißwein und Zucker fast weich dünsten.
Den Boden einer gefetteten Auflaufform mit Rosenkohlröschen auslegen, darauf Äpfel geben, wieder Rosenkohl und so fortfahren.
Obenauf soll Rosenkohl liegen.
Darüber die Nüsse streuen, den Dünstsud von Rosenkohl und Äpfeln sowie die zerlassene Butter darübergießen.
Etwa 30 Minuten in der vorgeheizten Röhre bei Mittelhitze backen.
Zu kräftig bereitetem Schweinebraten reichen.

[Quelle: Von Brokkoli bis Sauerkraut » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1988]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.