DDR-Rezepte aus der Rubrik Suppen & Kaltschalen

ddr-rezepte

Sächsische Wildkräutersuppe

1 Sächsische Wildkräutersuppe 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 250 Gramm Rindfleisch 400 Gramm Wildkräuter (Brennnessel, Bärlauch, Malvenblätter, Franzosenkraut) Salz Pfeffer 1 Teel. Majoran 1 Prise Geriebene Muskatnuss Etwas Selleriekraut 30 Gramm Butter 4 Scheiben Schwarzbrot FÜR DEN BROTAUFSTRICH 60 Gramm Weiche […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Zoddelsuppe

0 Zoddelsuppe Zutaten: 4 große geschälte Kartoffeln 1,5 l Wasser Salz Pfeffer 1 Zwiebel Speck oder Butter Zubereitung: Das Wasser zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren die geriebenen Kartoffeln dazugeben. In einer Pfanne den Speck und die Zwiebel goldbraun […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Fleischbrühe

3 Fleischbrühe 200 g Suppenfleisch, 1 1/2 l Wasser, Wurzelwerk, Zwiebeln, Salz, 1 kleines Lorbeerblatt, 1 Nelke, 2 Pimentkörner. Das Suppenfleisch, am besten mit Fett durchwachsenes Rindfleisch, waschen und in dem kalten Wasser unter Zugabe von geputztem Wurzelwerk, zerschnittener Zwiebel […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Fischbrühe

0 Fischbrühe Zutaten Fischabfälle (Gräten, Flossen, Bauchlappen, Köpfe), Wurzelwerk, 1 Sträußchen Petersilie, Zwiebel, Salz, 1 1/2 l Wasser. Zubereitung Die Fischabfälle waschen und zerkleinern, dabei aus den Köpfen die Kiemen entfernen und wegwerfen. Alle Zutaten in kaltem Wasser ansetzen und […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Gemüsebrühe

2 Gemüsebrühe Gemüseabfälle, Zwiebel, 1 1/2 l Wasser, Salz. Abfälle von Blumenkohl, Schalen von Spargel oder Schoten, kleine Möhren und Strünke von Kraut sind gut für eine Brühe zu verwerten. Alle schlechten Stellen entfernen. Die geputzten Gemüseabfälle waschen, wenn nötig, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Käsesuppe

3 Käsesuppe 2 Ecken Schmelzkäse, 30 g Butter oder Tafelmargarine, 1 großer Apfel, 40 g Mehl, 1/4 l Milch, Salz, 1/2 Teelöffel gehackter Kümmel, 1/4 l Brühe, 1 bis 2 Eier. Käse und Butter schaumig rühren, mit dem geriebenen Apfel […]

Weiterlesen
1 56 57 58 59 60 76