Rebhühner mit Rotkraut

Zutaten

2 Rebhühner, 40 g Speck, Salz, 80 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 1/2 Rotkraut, 2 Würfel Zucker, Kümmel, 1 Apfel, 20 g Mehl, Zitronensaft.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

  • Die vorbereiteten und ausgenommenen Rebhühner mit Speckstreifen durchziehen, in der Hälfte des Fettes braten, Wasser zugießen und schmoren, bis sie gar sind.
  • Feingehackte Zwiebeln in dem restlichen Fett rösten, das feingeraspelte Rotkraut und etwas Wasser zugeben, gardünsten lassen.
  • Mit Zitronensaft oder Essig abschmecken.
  • Das Kraut in eine Schüssel geben, darauf die Rebhuhnportionen anrichten.
  • Mit Semmelknödeln oder Kartoffeln servieren.

[Quelle: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen