Porreegemüse mit Paprikageröstel

Anzeige

Porreegemüse mit Paprikageröstel

Zutaten:

500 g Porree, 30 g „Sonja“, 20 g Mehl, 4 Eßlöffel Milch, 1/2 Dose Pritamin oder Tomatenmark, 175 g gehacktes
Schweinefleisch, 2 Eßlöffel Öl, 1 Eßlöffel Semmelmehl, 150 g Kartoffeln, Salz, Paprika, Glutal.

Zubereitung:

Der Porree wird, geputzt und ein Teil des Grüns entfernt.
Dann schneidet man die halbierten Porreestangen in größere Stücke, wäscht sie gründlich, dämpft sie gar und
gießt sie dann durch ein Sieb ab. Von „Sonja“, Mehl, Milch und einemT eil des Porreewassers bereitet man eine Mehlschwitze, zu der man etwas Pritamin oder Tomatenmark gibt und die man mit wenig Salz und etwas Glutal abschmeckt.
Mit dieser Soße wird das Porreegemüse gebunden.
In der Zwischenzeit erhitzt man Öl und röstet darin etwa 150 g rohe Kartoffeln, die in ganz dünne Scheiben geschnitten sind.
Dazu gibt man das gehackte Schweinefleisch, das man mit wenig Semmelmehl, etwas Milch und Edelsüßpaprika angemacht hat.
Das Fleisch wird mit den Kartoffeln zusammen nochmals scharf angeröstet und mit Paprika bestäubt.
Den Ansatz gibt man zu dem fertigen Porreegemüse und bringt alles sofort heiß auf den Tisch.

[Quelle: Das Fernsehkochbuch © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1964]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gemüsepaprika, auf ungarische Art gefülltGemüsepaprika, auf ungarische Art gefüllt Gemüsepaprika, auf ungarische Art gefüllt 4 große oder 8 kleine Gemüsepaprika, 3 Eßl. Schmalz, 400 g gehacktes Schweinefleisch, 100 g Reis, 1 Zwiebel, 1 Ei, 50 g Speck, 2 […]
  • Kjufteta auf ukrainische ArtKjufteta auf ukrainische Art Kjufteta auf ukrainische Art 400 g gehacktes Schweinefleisch, 1 Zwiebel, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Knoblauch, 1 Eßl. Tomatenmark, 2 Eßl. Öl, 350 g Quark, 1/4 l Milch (auch Sauermilch), 150 g […]
  • Wiener Selleriesalat mit ParadeiserklößchenWiener Selleriesalat mit Paradeiserklößchen Wiener Selleriesalat mit Paradeiserklößchen 1 große Knolle Sellerie, 1 Stange Porree, 500 g Kartoffeln, 4 Eßl. Öl, 75 g Speck, 250 g gehacktes Schweinefleisch, 1 Eßl. Semmelmehl, 2 Eßl. […]
  • Gurken „Feinschmecker“Gurken „Feinschmecker“ Gurken "Feinschmecker" 4 mittelgroße Gurken, 200 g Gehacktes, 150 g Schnittkäse (Gouda), 1 Zwiebel, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Paprika, 50 g Margarine, 5 Tomaten, Essig, 1 Eßl. Mehl, 1/8 l […]
  • TomateneintopfTomateneintopf Tomateneintopf 500 g Möhren, das Weiße von 3 Stangen Porree, 1 kleine Sellerieknolle, 2 Zwiebeln, 500 g Kartoffeln, Salz, Paprika, 1/2 Dose Rind- oder Schweinefleisch im […]
  • Herbstlicher TomateneintopfHerbstlicher Tomateneintopf Herbstlicher Tomateneintopf Zutaten 500 g Möhren, das Weiße von 3 Stangen Porree, 1 kleine Sellerieknolle, 2 Zwiebeln, 500 g Kartoffeln, Salz, Paprika, 1/2 Dose Rind-oder […]
  • FleischbrötchenFleischbrötchen Fleischbrötchen 4 Brötchen, 500 g Gehacktes halb und halb, Salz, Pfeffer, Paprika, Cayennepfeffer, 2 Eßl. gehackter Schnittlauch, 2 Eßl. Majoran, 1 Tasse Zwiebelwürfel, 1 […]
  • Lindenthaler KalbshaxenscheibenLindenthaler Kalbshaxenscheiben Lindenthaler Kalbshaxenscheiben Zutaten für 4 Personen: 4-6 Scheiben Kalbshaxe zu je 250-300 g (vom Fleischer geschnitten und durchgesägt) 5 Eßlöffel Öl 75 g Butter 1 Stange […]
  • Porreegemüse mit RauchfleischPorreegemüse mit Rauchfleisch Porreegemüse mit Rauchfleisch Zutaten 5 bis 6 Stangen Porree, 650 g geräucherter Schweinebauch, Wurzelwerk, 3 Eier, 2 bis 3 EßI. Mehl, 1 Flasche Joghurt oder Sauermilch, Glutal, Salz, […]
  • Kartoffelpuffer mit Spinat und HackfleischsoßeKartoffelpuffer mit Spinat und Hackfleischsoße Kartoffelpuffer mit Spinat und Hackfleischsoße Zutaten für 4-5 Personen: 500 g rohe Kartoffeln 500 g gekochte Kartoffeln 2-3 Eier 4 Eßlöffel saure Sahne oder […]
  • Bohnen mit HammelfleischBohnen mit Hammelfleisch Bohnen mit Hammelfleisch 500 g Bohnenkerne, 1l Wasser, 500 g Gemüse, 50 g Speck, 2 Esslöffel Margarine, 250 g Hammelfleisch, 3/4l Wasser, Salz, 2 Esslöffel […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei