Pochljobka „Altmoskauer Art“

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Knochen in 1 Liter Salzwasser mit der Möhre, der Zwiebel und dem Lorbeerblatt kochen und durch ein Sieb geben. Schinken und Fleisch klein schneiden und mit den in Würfel geschnittenen Kartoffeln in die Brühe geben und alles zum Kochen bringen. Die in der Butter gebratenen Pilze, die zerkleinerten Sellerieknollen sowie Salz und Pfeffer zufügen und alles zusammen garen. Zum Schluß die saure Sahne, den zerdrückten Knoblauch und gehackten Dill zugeben.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Mudder Schulten in Karelien, Herausgeber: Bezirksvorstand Neubrandenburg des Verbandes der Journalisten der DDR, 1985

Rezept-Bewertung

5/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert