Nieren mit Gemüse

Anzeige

Nieren mit Gemüse

400 g Nieren, 50 g Fett, Lorbeerblatt, 2 bis 3 Zwiebeln, 2 Möhren, Pfeffer, 2 Salzgurken, 5 Kartoffeln, 1/4 l Tomatensoße, Kräuter.

Die Nieren säubern, zerteilen und 2 bis 3 Stunden in Wasser legen. Danach in einen Schmortopf geben, frisches, kaltes Wasser zugießen und etwa 10 Minuten kochen. Das Kochwasser abgießen, auf die Nieren erneut heißes Wasser gießen, Lorbeerblatt, Zwiebeln, Möhren und Pfeffer zugeben und etwa 1 Stunde langsam kochen lassen. Danach erneut mit kaltem Wasser abspülen. Rindernieren werden gekocht, in kleine Scheiben geschnitten und gebraten. Kalbsnieren, Hammel- und Schweinenieren können roh gebraten werden. Die Nieren in einen Schmortopf oder eine Kasserolle geben, die geschälten, in dünne Scheiben geschnittenen Salzgurken, die geschälten und in kleine Würfel geschnittenen Kartoffeln, Möhren und Zwiebeln sowie Lorbeerblatt, schwarzen Pfeffer und die Tomatensoße zufügen und mit Salz abschmecken. Das Ganze bei geschlossenem Deckel dämpfen, bis das Gemüse gar ist. Das fertige Gericht mit gehackten Kräutern bestreuen.

Quelle: Belorussische Küche – Verlag Uradsha Minsk und Verlag für die Frau Leipzig, 1982

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch)Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch) Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch) 250 g Schnitzelfleisch (Schwein), 250 g Hammelfleisch, 500 g Rinderbraten, 1 Eßl. Mehl, 6 Eßl. Öl, etwas Brühe, 2 Zwiebeln, 500 g […]
  • Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-ArtGefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Zutaten für 4-5 Personen: 1500 g Kalbsbrust 2 Möhren 2 Zwiebeln 100 g Sellerie 75 g Butter oder Margarine 1/4 l Brühe 1 Eßlöffel […]
  • Hammelzwiebelfleisch mit sauren Gurken und MeerrettichHammelzwiebelfleisch mit sauren Gurken und Meerrettich Hammelzwiebelfleisch mit sauren Gurken und Meerrettich Zutaten 1000 g Hammelbrust oder -schulter, 6 Zwiebeln, 750 g saure Gurken, 4 Eßl. Meerrettich, 75 g Margarine, 2 Eßl. Mehl, Salz, […]
  • Heringsallerlei mit BeilageHeringsallerlei mit Beilage Heringsallerlei mit Beilage Zutaten: 15 g Räucherhering (Filet), 15 g Salzhering (Filet), 15 g Kräuterströmlinge, 1/4 (10 g) Ei, 10 g grüne Gurken, 10 g frische Tomaten, 10 g […]
  • Herz im TopfHerz im Topf Herz im Topf Etwa 500 g Kalb-, Rinder- oder Schweineherz, Salz, Pfeffer- und Gewürzkörner, 2 l Knochen- oder Würfelbrühe, 1 kg Gemüse (Möhren, grüne Bohnen, Zwiebeln, Wirsingkohl), 500 […]
  • SharenkaSharenka Sharenka 300 g Rindfleisch, 1 Möhre, 6 Kartoffeln, 1 Zwiebel, 2 Eßl. Fett, 150 g frische oder 40 g getrocknete Pilze, 40 g Speck, 2 Teel. Tomatenmark, 1 Teel. Mehl, 2 Eßl. saure Sahne, […]
  • Silvesterkarpfen Extra PikantSilvesterkarpfen Extra Pikant Silvesterkarpfen Extra Pikant 1 groß. Karpfen (oder auch zwei a 2 kg) 6 Essl. Öl (Olivenöl) (evtl. mehr) 5 Essl. Mehl (evtl. mehr) Salz Paprika, edelsüß Aromat (Glutal o.ä.) FÜR […]
  • Bulgarischer GemüsetopfBulgarischer Gemüsetopf Bulgarischer Gemüsetopf 400 g Hammel- oder Rindfleisch, 4 Eßlöffel Öl , 3 bis 4 Zwiebeln, 6 Möhren, 4 rote Paprikafrüchte, 3/4 l Brühe oder Wasser, 5 Esslöffel Tomatenmark, 6 […]
  • Geschmorter Schweinekamm mit SenfgurkeGeschmorter Schweinekamm mit Senfgurke Geschmorter Schweinekamm mit Senfgurke Zutaten für 4 Personen: 850 g Schweinekamm ohne Knochen 125 g geputztes Wurzelwerk Knollensellerie, Möhren, Lauch 1 Zwiebel - grob […]
  • Chilenischer PutenbratenChilenischer Putenbraten Chilenischer Putenbraten 1 mittelgroße Pute, 2 Eßl. Schmalz, 1/2 Eßl. Paprika, Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel, Chillipulver, 8 Zwiebeln, 1 kg Kartoffeln, 2 Möhren, 1 kleine […]
  • Russischer BorschtschRussischer Borschtsch Russischer Borschtsch Zutaten: 100 g rote Beete, 100 g Möhren, 50 g Petersilienwurzel, 100 g Lauch, 200 g Weißkohl, 100 g Zwiebeln, 100 g Schmalz, 1 Eßl. Kräuteressig, 2 Eßl. […]
  • Soljanka, grusinische ArtSoljanka, grusinische Art Soljanka, grusinische Art 500 g Rindfleisch, 2 Zwiebeln, 2 bis 3 Eßl. Butter, 2 Eßl. Tomatenmark, 2 Salzgurken, 4 Eßl. Weißwein, 1 Knoblauchzehe, Salz, Petersilie. Das […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei