Anzeige

Möhrenauflauf

Möhrenauflauf

750 g Möhren oder Karotten, 500 g Kartoffeln, 1 kleine Zwiebel, 20 g Margarine, 40 g Mehl, 1/2 l Brühe, 1/4 l Milch, Salz, Paprika, 1 Ei, 20 g Butter, 30 g Reibkäse.

Die gewaschenen Möhren und Kartoffeln dämpfen, schälen und in Scheiben schneiden.
Die kleingeschnittene Zwiebel in der Margarine andünsten, das Mehl zufügen.
Ist es hellgelb, nach und nach Brühe und Milch auffüllen, mit Salz und Paprika kräftig abschmecken.
Eine feuerfeste Form fetten, Möhren und Kartoffeln abwechselnd einschichten.
Die Soße mit Eigelb abziehen.
Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterziehen.
Die Soße über Möhren und Kartoffeln gießen.
Den Auflauf mit Butterflöckchen belegen, mit Reibkäse bestreuen und etwa 40 Minuten in der heißen Röhre überbacken. Möglichst mit Meerrettichsoße auftragen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.